Kreieren Sie Ihr persönliches Heimkino

Wir verbringen oft viel Zeit damit, über die verschiedenen Komponenten unserer Heimkinosysteme nachzudenken, denken jedoch selten darüber nach, wie sich das Dekor des Raums auf unsere Fähigkeit auswirkt, unsere Heimkinos und Filme zu genießen, ohne dass die Wände im Raum oder im Raum abgelenkt werden andere Dekorationsmerkmale.

Um einige gute Ideen zu erhalten, wenden Sie sich an die Experten, wenn es darum geht, das bestmögliche Seherlebnis zu erzielen. Machen Sie einen Abend im Kino und sehen Sie sich die Einrichtung des Zimmers an, bevor der Film beginnt. Achten Sie während des Films auf die Dinge, die Sie am meisten ablenken.

Theater verdienen viel Geld, indem sie ein Erlebnis schaffen, das mehr ist als das einfache Vorführen von Filmen. Das Erste, was Sie wahrscheinlich bemerken werden, ist, dass die meisten Theater kein Licht von außen in den Raum lassen. Tatsächlich gibt es in den meisten Theatern kaum künstliches Licht.

Sie können einige Wandleuchten und einige Lauflichter (die aufgehellt oder gedimmt werden können) an den Seiten erkennen, aber Sie werden selten bemerken, dass die Deckenbeleuchtung eingeschaltet ist, noch bevor die Filme abgespielt werden. Aus diesem Grund sind Keller oder Innenräume ohne Fenster die beste Wahl, wenn Sie den Standort für Ihr Heimkino auswählen.

Wenn dies nicht möglich ist, versuchen Sie unbedingt, Verdunkelungsvorhänge oder -vorhänge für Ihre Fenster zu finden, um die größtmögliche Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

Die Farben, die sie für die Wände ausgewählt haben, und die Art der Beleuchtung, die sie verwenden, wurden sorgfältig ausgewählt, um diese Erfahrung zu verbessern. Sie werden sicher feststellen, dass die meisten Theater dunklere Farben für ihre Wände verwenden. Viele verwenden Stoff, um die Wände zu säumen, damit glänzende Farben das Licht vom Bildschirm nicht reflektieren. Bei Ihnen zu Hause können Sie sich für strukturierte Farben oder Matten entscheiden, um mögliche Reflexionen zu vermeiden.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie keine glänzenden Bodenflächen verwenden, die das Licht möglicherweise auch auf den Bildschirm reflektieren. Aus diesem Grund ist Teppichboden eine gute Wahl für Ihr Heimkino.

Eine andere Sache, die Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Heimkino enthält, ist schöne bequeme Sitzgelegenheiten. Wenn Sie über geeignete Sitzgelegenheiten verfügen, in denen Sie und Ihre Familie sich ausbreiten und gerne fernsehen oder Filme schauen, verbringen Sie viel mehr Zeit miteinander und genießen Ihre Investition, als wenn Sie die Sitzgelegenheiten als steif und unbequem empfinden würden.

Ich schlage auch spezielle Sitzmöglichkeiten für kleinere Kinder vor, die ihnen einen besonderen Platz zum Sitzen bieten und keinen Zweifel darüber haben, welcher Sitz wem gehört. Sie möchten nicht nur einen schönen, gemütlichen Ort für Ihre Kleinen, sondern auch eine schöne Gegend, in der sich die Erwachsenen wohlfühlen und wohlfühlen können.

Ich empfehle dringend, dass Sie auch einen guten Vorrat an Snack-Tabletts bereithalten, wenn die Situation es verdient und viele Leute Mini-Kühlschränke und Mikrowellen (natürlich für Popcorn) in ihrem Heimkino haben, damit sie nicht sehr weit reisen müssen um sich bei Werbespots oder Pausen auf der Leinwand zu erfrischen.

Es gibt zwar keine Einheitsgröße für das Heimkino, aber Sie können viele Details hinzufügen, die das Theatererlebnis in Ihrem Heim verbessern und es für alle Beteiligten noch angenehmer machen. Nehmen Sie sich die Zeit, um zu entscheiden, welche Funktionen Sie hinzufügen können, damit der Raum besser für Ihre Bedürfnisse und die der Film- und Fernsehvorlieben Ihrer Familie geeignet ist existieren, wenn es um Heimkinos geht.

Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, einen Raum zu schaffen, in dem Sie sich als Familie wohlfühlen, wenn Sie Filme und Fernsehen schauen. Wenn Sie dieses spezielle Ziel erreichen, haben Sie ein Heimkino, um das andere Sie wahrscheinlich beneiden werden.